Christina Kolbe

Christina Kolbe, Psychologin &
Online-Coach

Einfach und bequem  auf dem heimischen Sofa. Zeitnahe Termine! Online buchbar!

Wie Sie Ihre persönliche Beratung durchführen, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Ängste, Depressionen, Beziehungsschwierigkeiten? Hier sind Sie richtig!

Optimale Balance finden zwischen Nähe und Freiheit, Berührung und loslassen.

Wenn die Angst Dich gefangen hält, gibt es einen Weg in die Freiheit. Versprochen.

Traurigkeit, plötzliche Melancholie und Antriebsarmut? Lass uns zusammen Deine Leichtigkeit finden!

Gib Deinem Leben eine andere Richtung!

Veränderungen sind möglich.

transparent-min.png
Video abspielen

Lerne mich kennen

Häufige Fragen

Wenn die eigenen Lösungsversuche nicht oder nicht nachhaltig zu einer Veränderung geführt haben, ist es hilfreich die Beratung aufzusuchen. Manchmal gibt es Punkte im Leben, die ausweglos erscheinen, die Gedanken drehen sich im Kreis und es ist ein deutliches Leiden da.

Oder wenn Sie das Gefühl haben, Ihr Leben, Ihre Ziele und Werte entgleiten Ihnen und Sie haben den Überblick verloren.

Der Unterschied ist fließend und ist weitgehend in der Ausbildung zu finden. Der Psychologe hat ein Universitätsstudium absolviert (Diplom oder Bachelor / Master), der Therapeut hat eine Zusatzausbildung noch nach dem universitären Abschluss absolviert. 

Coach ist kein geschützter Beruf, jeder darf sich so nennen.

Psychologe, Berater und Coach dürfen  keine diagnostizierten psychischen Krankheiten therapieren, es sei denn, der Berater hat eine Heilerlaubnis.

Psychologen und Therapeuten haben grundsätzlich Schweigepflicht.

Es empfiehlt sich daher, auf jeden Fall nach der Ausbildung des Beraters / Coaches zu fragen.

Viele glauben, eine wirkliche Veränderung mit Hilfe eines Beraters oder Therapeuten dauert lange bis ewig. Das stimmt aber nicht. Meine Erfahrung ist, dass sich sogar in sogenannten „hoffnungslosen“ Fällen mit dem richtigen Berater eine schnelle Besserung erzielen lässt. In meinem Fall geht diese Spanne von 4-5 Sitzungen bis zu einem Jahr. Die Dauer ist abhängig von der Klienten-Therapeuten-Beziehung, der Bereitschaft des Klienten zur echten Veränderung sowie von dessen Umfeld.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Klient aus eigenem Antrieb kommt.

Als Psychologin habe ich Schweigepflicht, genau wie Ärzte.

Natürlich, nur nicht online. Schreiben Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an.

https://christina-kolbe.de/kontakt/

„Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.“

(C. Dickens)

Veränderungen sind möglich und machbar. Ich helfe Dir:

  • Deine Vision zu entwickeln
  • Den Glauben daran zu finden
  • Die ersten Schritte zu gehen

Christina Kolbe

Diplom Psychologin

Adresse

Klosterstr. 18

65391 Lorch

Telefon

+49 179 3955881
info@christina-kolbe.de